[Nerdwoche] Tag 2:

Was hörst du, wenn…

Das ist schwer zu sagen. Ich bin ja eher der visuelle Mensch und beschäftige mich überwiegend mit meinen Augen. Musik ist natürlich trotzdem ein Thema, wenn auch nicht gerade ein sehr wichtiges. Ich mag Rockmusik und Alternativ. Classic Rock ist mir auch sehr wichtig.

Ich höre…

Carry on my wayward Son (Kansas), wenn ich niedergeschlagen bin
I’m the one that’s cool (The Guild), wenn ich mich aufmuntern will
Supernatural Parody Song (Hillywood Show), wenn ich gut gelaunt bin
Stand by me (Ben E. King), wenn ich nostalgisch bin
Dead or alive (Bon Jovi), wenn ein bestimmter Moment nach Bon Jovi schreit
Imperial March (John William), wenn ich Alderaan vernichten möchte
Image (John Lennon), wenn ich von einer besseren Welt träume
Theme from Superman (John Williams), wenn ich einen Superhelden brauche, um die Welt zu retten
Rocket Man (Elton John), wenn es mich nach mehr sehnt
Sympathie for the Devil (Rolling Stones), wenn ich Verständnis brauche
Where did you sleep last night (Nirvana), wenn ich melancholisch bin
Faith of the heart (Rod Stewart), wenn ich zu den Sternen reisen möchte
You can’t always get what you want (Rolling Stones), wenn es mal nicht so läuft

Das ist nur ein kleiner Teil des Soundtracks meines Lebens.

Die Nerdwoche

Die Nerdwoche ist eine Blogparade, die von Rhukii ins Leben gerufen wurde und jeden Tag ein neues Thema als Blogfutter vorgibt bis eine Woche voll ist. Da mir die Themen gefallen, nehme ich mal daran teil.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.